Effizienzgewinn mit Keep IT Green und TA Studio

Effizienz-Matrix anhand der Kriterien Komplexitätsgrad und Innovationszyklen

    • Gliederung der UseCases/TestCases nach Komplexitätsgrad (low, medium, high)
    • Kategorisierung der Anwendungen nach ihren Innovationszyklen, d.h. wie häufig änderte sich das UserInterface oder der Workflow
    • Anwendungen im Office- und Collaborationsbereich werden i.a. mit einfachen Testfällen bedient und erlauben hohen Effizienzgewinn
    • Komplexe Testfälle und -szenarien in Applikationen für die Kerngeschäftsprozesse bedingen aufwändige TA-Realisierungen