Testautomation in der Evergreen-IT

Arbeitsplätze und Business Applikationen im Fokus aktueller TA-Technologien

Anforderungen an die Evergreen-Testautomation

TA-Technologien auswählen und TA-Lifecycle managen

Eggplant-Technologie & KIG-Solution

Eine fundierte TA-Strategie mit bewährten Komponenten sichert die Investition

Neben der Technolgieauswahl (TA-Tool) zur Testautomation muss das Rad nicht neu erfunden werden. Für Ihr Unternehmen ist dies eine strategische IT-Entscheidung, welche mit Kompetenz, einer soliden methodischen Basis den Einsatz eines vollständigen eggplant-based TA-Portfolios empfiehlt, um sofort produktiv gehen zu können.

Unsere TA-Suite Keep IT Green (KIG) managed den kompletten TA-Lifecycle und lierfert "ready-made" Lösungen, um die TA-Effizienz massiv zu steigern sowie die TA-Investitionen zu sichern.

Testautomation-Workflow mit Keep IT Green

Komplette Abdeckung des TA-Lifecycle

Keep IT Green (KIG) steht für die methodische Umsetzung der Testautomation von der Spezifikation über die Entwicklung bis zum unternehmensweiten, zyklischen TA-Betrieb. 

  • Der Fachanwender definiert die Anforderungen für den Test
  • Der komplette TA-Lifecycle wird mit TA Studio als Prozess abgebildet
  • Das Testscript wird mittels EEP und KIG-Bibliotheken erstellt
  • Die Ergebnisse stehen im KIG-Repository revisionsgesichert zur Verfügung

Diese Prozesskette (Spec - Dev – Ops) liefert aussagekräftige Reporting- und Analyseergebnisse und wird im revisionsgesicherten Repository zentral abgebildet.

Benefit of Keep IT Green

Technologie und Methoden als Erfolgsfaktor in der Automation (Test & Prozess)

Investionssicherheit

Höchste Effizienz in der Automation

Automation-as-a-Service

Revisionssicherheit

Multiplikation und Skalierbarkeit

Nachhaltigkeit

Die eggplant-Technologie (Bild- und Texterkennung) als Basis für die "Keep IT Green"-Suite (Methoden, Management und fertige Lösungen) eignet sich hervorraged für die Testbereiche Regression, E2E und Mobile Devices.

Keep IT Green steht dabei für die methodische Umsetzung der Testanforderungen von der Spezifikation über die Entwicklung bis zum unternehmensweiten TA-Betrieb.

 

TA-Effizienzmatrix mit Keep IT Green und TA Studio

Effizienz-Matrix anhand der Kriterien Komplexitätsgrad und Innovationszyklen

  • Gliederung der Use Cases/Testcases nach Komplexitätsgrad (low, medium, high)
  • Kategorisierung der Anwendungen nach ihren Innovationszyklen, d.h. wie häufig änderte sich das User-Interface oder der Workflow
  • Anwendungen im Office- und Collaborationsbereich werden i.a. mit einfachen Testfällen bedient und erlauben hohen Effizienzgewinn
  • Komplexe Testfälle und -szenarien in Applikationen für die Kerngeschäftsprozesse bedingen aufwändige TA-Realisierungen

KIG-Roadmap 2019

Timeline für Releasezyklus KIG Version 2

Release KIG - TA Studio 2.1

  1. Performance-Messungen: Testausführung auf Funktions- und Ablaufebene
  2. R&A-Modul: Modul-Analyse (Modul-, Szenario- und Projektübergreifende Betrachtung)
    • Ergebnisbewertung Testergebnis: Einstufung, Kategorisierung und Filterung in der Weiterleitung
    • explizite Betrachtung von Testcases
    • Vergleich historisierter Testergebnisse
    • Betrachtung frei konfigurierbarer Attributen in Auswertungen
  3. Enhanced Dashboard
  4. Continous Integration & Development:
    • Jenkins-API zur automatisierten Ausführung der Regressionstests

Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns persönlich um weitere Informationen zu erhalten

Schliessen
Zum Seitenanfang