Keep IT Green: Die Lösung für Ihren TA-Lifecycle

Keep IT Green ist die führende Testautomation-Suite mit vorkonfektionierten Testsets

Testfactory im Evergreen-Zeitalter

Manuelles Testen war gestern - heute steuert der Testmanager das Testlabor

Testautomation mit Keep IT Green (KIG)

Komplette Abdeckung des TA-Lifecycle & "ready-made" Testsets für den digitalen Workplace

Keep IT Green (KIG) unterstützt alle Teilprozesse der Testautomation (TA) von der Spezifikation über die Entwicklung bis zum operativen Betrieb des Testlabors:

  • Der komplette TA-Lifecycle (Projekt und Betrieb) wird mit TA Studio (GUI) zentral abgebildet

  • Die Analysen und das Reporting stehen im KIG-Repository revisionsgesichert zur Verfügung

  • Die UseCase-Spezifikation und das TestCase-Design erfolgt methodengesichert

  • Das Testscript wird mittels EEP (Enhanced Eggplant Programing) effizient erstellt

  • Leichte Wartbarkeit und Wiederverwendung durch die KIG-Bibliotheken und BestPractices

  • JumpStart mit "out-of-the-box" Workplace-Testsets (konfigurierbar und für WP-Testbereiche adaptierbar)

Die Kernprozesse in der Testautomation: Spezifikation & Entwicklung sowie Betrieb & Analyse/Reporting

Die KIG-Komponenten versorgen jeden Teilprozess in der Testautomation mit methodisch gesicherten Lösungen und der TA-Workflow (Spec - Dev – Ops) liefert fundierte Analysen sowie mehrstufige Reportingergebnisse. Sämtliche Daten werden revisionsgesichert im KIG-Repository (RDBMS) zentral gespeichert.

Benefit of Keep IT Green

Technologie und Methoden als Erfolgsfaktor in der Automation (Test & Prozess)

Investionssicherheit

Höchste Effizienz in der Automation

Automation-as-a-Service

Revisionssicherheit

Multiplikation und Skalierbarkeit

Nachhaltigkeit

Die eggplant-Technologie (Bild- und Texterkennung) als Basis für die "Keep IT Green"-Suite (Methoden, Management und fertige Lösungen) eignet sich hervorraged für die Testbereiche Regression, E2E und Mobile Devices.

Keep IT Green steht dabei für die methodische Umsetzung der Testanforderungen von der Spezifikation über die Entwicklung bis zum unternehmensweiten TA-Betrieb.

 

Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns persönlich um weitere Informationen zu erhalten

Zum Seitenanfang