TA Studio

Die Verwaltungs- und Steuerungsinstanz unserer „Keep IT Green“-Lösungen

TA Studio

Das TA Studio bietet dem Testmanager den kompletten Workflow im operativen Test Automations-Lifecycle:

• Testkonfiguration:  Projekte, Szenarien, Module etc. sowie die Testausführung findet hier statt.

• Testausführung: Sämtliche Testmodule und eggplant-Komponenten werden via TA Studio gesteuert.

• Testauswertung: Alle Ergebnisse inklusive Analysen und Statistiken sind zentral verfügbar.

Kernelemente von TA Studio sind die GUI (TA Studio Oberfläche) sowie eine relationale Datenbank als Repository, welche mit den eggplant-Modulen (Schaubild) kommunizieren.

Leistungsmerkmale

Vollständiges TA-Management im TA Studio

  • TA-Projektorganisation inkl. Revisionssicherheit via KIG-Repository
  • Kontrollierte TA-Ausführung im eggplant Universum
  • Projektreporting und Statistiken

"Unique" Enhanced Eggplant Programming

  • KIG-Parameterverwaltung (Steuerungs- und Konfigurationsmodul)
  • EEP (Enhanced Eggplant Programming) als Programmiererweiterung
  • EEP-Bibliotheken zur direkten Einbindung in das eggplant-Scripting

TA Studio Arbeitsbereiche

Komponenten im TA Studio

Das TA Studio bietet eine Verwaltungsoberfläche, über welche die verfügbaren Objekte der Testverwaltung aufgerufen und die Konfiguration der Testdurchführung angepasst werden können. Über die Benutzerverwaltung lassen sich alle Beteiligten ihren Projekten zuordnen. In jedem Projekt können verschiedene Tests angelegt und konfiguriert werden. Alle projektrelevanten Informationen lassen sich in einem dafür vorgesehenen Bereich editieren und auf die aktuellen Bedürfnisse anpassen.

Die KIG-Bibliotheken und die EEP-Parameter sind methodische Erweiterungen und funktionale Vereinfachungen für die Skripterstellung mit eggplant. Neben implementierter Standardfunktionalität wird dabei den eggplant-Skripten das "Parameter-Handling" zur Verfügung gestellt, um komplexe Operationen und Prüfungen abzubilden, die das Erstellen von Tests beschleunigen und verbessern.

Um die Zuordnung zwischen durchgeführten Tests und Systeminformationen des SUT (System Under Test, die konkrete Testmaschine) herstellen zu können, werden im TA Studio relevante Hardware- und Software-Informationen zu einer Testmaschine (SUT) gewonnen. Die Testergebnisse und ihre dazugehörigen SUT-Daten (HW- und SW-Konfiguration) stehen revisionsgesichert zur Verfügung.

Die Parameterverwaltung dient der maximalen Flexibilisierung der Testdurchführung und auch der Anpassung an die Testumgebung und Infrastruktur des Kunden. In diesem Modul können alle relevanten Parameter bearbeitet, hinzugefügt und entfernt werden.

Das KIG Repository ist das Rückgrat des TA Studio. Es basiert auf einer relationalen Datenbank, in welcher die relevanten Informationen von Testparametern über Testresultate bis zu den Hard- und Softwareinformationen aller Testclients (SUT) verwaltet werden. Das KIG Repository stellt Daten für die Tests bereit und ist die Grundlage für Reports, Statistiken und Analysen im Bereich der Auswertungen.

Die Projektverwaltung in TA Studio erlaubt die organisatorische Gliederung der Tests nach Verantwortlichkeiten und Benutzergruppen. Durch die Filterung auf ein Projekt lassen sich die Informationen auch in größeren Umgebungen übersichtlich darstellen und berichten.

Download Flyer

TA Studio

TA Studio

Flyer, Deutsch

Download PDF — 2 MB
TA Studio

TA Studio

Flyer, Englisch

Download PDF — 2 MB

Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns persönlich um weitere Informationen zu erhalten

Zum Seitenanfang