LinkVis Produkte

Die ständig wachsenden Nachfrage nach Bandbreite, Transportnetz Übertragungskapazitäten und Multi-Service-Funktionalitäten, werden TK- und Mobile Netze komplexer und damit auch schwieriger zu planen und zu managen.

Doch, wie schafft man das alles unter einen Hut zu bringen? - Die Antwort auf diese Herausforderung ist ein hoher Automatisierungsgrad, sowohl in den Netzwerken selbst als auch in der Art und Weise, wie sie verwaltet werden: „THE FUTURE NETWORK IS OPEN AND AUTOMATED“

Hierzu bedarf es flexibler, nicht proprietärer Lösungen die unteranderem auf  Basis von TMF konforme Schnittstellen aufgebaut sind wie TMF638, TMF639 oder TMF 641.

Zum Seitenanfang